Parodontologie

Hätten Sie gewusst, dass in Deutschland bei Erwachsenen mehr Zähne durch Parodontose als durch Karies verloren gehen?

Neben Karies gehören Gingivitis (Zahnfleischentzündung) und Parodontitis (Zahnbettentzündung) zu den am weitesten verbreiteten Krankheiten. Nach dem heutigen Wissensstand gehen bis zum 45. Lebensjahr hauptsächlich Zähne durch Karies und deren Folgen verloren, danach aber ist die Zahnverlustrate durch Parodontitis höher.
Eine Parodontitis ist, wenn man sie rechtzeitig erkennt, gut behandelbar.

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgen
in Berlin auf jameda
Parodontologen
in Berlin auf jameda